Datenschutzerklärung 2017-09-06T13:06:32+00:00

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Websites und bedanken uns für Ihr Interesse an unse-rem Angebot. Wir möchten Ihnen einen umfassenden Service bieten und gleichzeitig Ihre Privatsphäre schützen. Daher versichern wir Ihnen, dass Ihre persönlichen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG).

Sinn und Zweck der vorliegenden Datenschutzerklärung ist es, Ihnen als Besucher und Nutzer unse-rer Websites einen Überblick darüber zu geben, in welchen Fällen wir personenbezogene Daten über Sie erheben und verarbeiten, wann wir Daten an Dritte zweckbezogen weitergeben und wie wir Ihre personenbezogenen Daten selbst nutzen.

1. Geltungsbereicht


Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der von der FirstCarMarket24 GmbH, Rotbuchenstr. 52, 81547 München (nachfolgend „wir“, „uns“, „unsere“) angebotenen Websites unter der URL www.fcm24.de, nachfolgend „Websites“ genannt.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Nutzung von Webseiten Dritter, auch dann nicht, wenn in unseren Websites auf diese hingewiesen wird oder Inhalte dieser Webseiten verlinkt sind. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter, die von uns weder inhaltlich noch rechtlich geprüft werden.

2. Was sind personenbezogene Daten?


Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adressdaten sowie die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Geräts. Ferner gehören hierzu auch Finanzdaten, die Sie im Rahmen einer Transaktion zu deren Abwicklung ange-ben. Informationen, bei denen wir entweder keinen, oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand Bezug zu Ihrer Person herstellen können, sind keine personenbezogenen Daten.

3. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und wie werden sie genutzt?


Wenn Sie unsere Websites besuchen, übermittelt Ihr Webbrowser automatisch die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Geräts, Angaben zu dem von Ihnen verwendeten Webbrowser, Betriebssys-tem sowie die sogenannte „Referrer-URL“, d.h. die URL der Webseite, die Sie vorher besucht haben. Daneben wird das Datum sowie die Uhrzeit Ihres Besuchs festgehalten. Diese Daten werden vorüber-gehend in den sogenannten „Logfiles“ auf dem Server gespeichert und – soweit diese zu Sicherheits-zwecken und als Vorkehrung gegen Angriffe auf unsere Websites gespeichert werden – spätestens nach 7 Tagen automatisiert gelöscht. Wir bzw. unser Provider verwenden diese Protokolldaten ledig-lich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unse-rer Websites. Die Daten werden keiner bestimmten Person zugeordnet und nicht mit Daten anderer Datenquellen zusammengeführt. Bei konkreten Verdachtsfällen können wir diese aber auswerten, um etwaige Missbrauchsfälle und/oder eine rechtswidrige Nutzung unserer Websites zu verfolgen.

Im Übrigen erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten nur, soweit dies für die Begrün-dung, Durchführung und Beendigung des rechtsgeschäftlichen Schuldverhältnisses zwischen Ihnen und uns, zur Bereitstellung unserer Dienste, zur Kontaktaufnahme mit Ihnen oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist oder Sie uns in sonstiger Weise Daten zur Verfügung stel-len.

Außer den im Rahmen dieser Datenschutzerklärung dargestellten Fällen werden wir Ihre personenbe-zogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte übermitteln oder Ihre Daten zu Werbezwecken nutzen, es sei denn, dass die Weitergabe zur Erfüllung unserer Dienste, gesetzlicher Pflichten oder zur Durchsetzung unserer Forderungen erforderlich ist.

Im Einzelnen nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

4. Nutzerkonto


Die Nutzung der FCM24-Plattform erfordert eine Registrierung des Nutzers und das Anlegen eines Nutzerkontos. Das Nutzerkonto ermöglicht Ihnen Zugriff auf unsere Dienste, wie sie Gegenstand des zwischen uns und Ihnen geschlossenen Nutzungsvertrages und der zwischen Ihnen und uns gelten-den Nutzungsbedingungen sind.

Wir werden Ihre im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten nicht für andere Zwecke nutzen als für den Zugriff auf unsere Plattform und die Bereitstellung unserer Dienste. Bitte behandeln Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich und machen Sie diese keinem unbefugten Dritten zugäng-lich. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten. Mit Ihrer Registrierung werden wir ein Nutzerprofil für Sie anlegen, in dem wir ggf. sämtliche Ihrer bisherigen und zukünftigen Aktivitäten auf unserer Plattform (z.B. Transaktionen, Kommentare und Bewertungen usw.) zusammenführen und speichern.

Sie können Ihr Benutzerkonto löschen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen, indem Sie uns an die unten genannte Anschrift oder E-Mail-Adresse eine Erklärung in Textform zukommen lassen. In diesem Falle wird Ihr Benutzerkonto gelöscht. Bitte be-rücksichtigen Sie, dass etwaige aus dem Nutzungsvertrag resultierende Pflichten hiervon unberührt bleiben.

5. Kontaktaufnahme


Sie können mit uns telefonisch, postalisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen. Unsere Kontaktdaten entnehmen Sie bitte unserem Impressum. Unter der Rubrik „Kontakt“ bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit, unser Kontaktformular zu verwenden. Um Ihre Anfrage zügig und bestmöglich beantwor-ten zu können, bitten wir Sie, bestimmte personenbezogene Daten (Ihren vollständigen Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse) anzugeben. Welche Daten Sie uns darüber hinaus mitteilen, ist Ihre freie Ent-scheidung. Wir bemühen uns Ihre Anfrage zu Ihrer Zufriedenheit bestmöglich zu beantworten und versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten lediglich zu dem, Ihrer Anfrage entspre-chenden Zweck verwenden werden. Wir behalten uns aber vor, ohne bestimmte, im Einzelfall erfor-derliche Angaben Ihren Kontaktwunsch unter Umständen nicht zu erfüllen.

6. Cookies


Unsere Websites arbeiten mit so genannten „Cookies“. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die Ihr Browser automatisch im Arbeitsspeicher Ihres Computers ablegt. Cookies dienen unterschiedli-chen Funktionalitäten, insbesondere der Benutzerfreundlichkeit der Websites. So kann sich ein Cookie die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen (wie etwa Spracheinstellungen) „merken“, damit Sie diese nicht jedes Mal erneut eingeben müssen. Im Übrigen dienen die von uns bzw. von unseren ex-ternen Dienstleistern ggf. eingesetzten Cookies hauptsächlich Analysezwecken, die uns eine Auswer-tung des Nutzerverhaltens in pseudonymisierter Form auf unseren Websites und damit eine stetige Verbesserung unserer Websites ermöglichen. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Nutzer, die Cookies nicht akzeptieren, können ggf. bestimmte Services unserer Websites nicht nutzen bzw. auf bestimmte Bereiche unserer Websites eventuell nicht zugreifen.

7. Google Analytics


Unsere Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, also Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die Informationen für uns auswerten und in Reports zusammenstellen, damit wir mehr über die Nutzung unserer Websites erfahren. Auch wird Google diese Informationen ggfs. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Wir haben Google Analytics so programmiert, dass Ihre IP-Adresse anonymisiert wird. Vor der Über-mittlung an die Google-Server in den USA wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitglieds-staaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäi-schen Wirtschaftsraum gekürzt. Dadurch lässt sie sich nicht zurückverfolgen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Da-ten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfüg-bare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch die-ser Website verhindert. Bitte beachten Sie, dass bei der Löschung sämtlicher Cookies auch der Opt-Out-Cookie gelöscht wird und dieses bei Bedarf neu gespeichert werden muss.

Alternativ zu diesem Browser-Plug-In oder falls Sie ein mobiles Endgerät benutzen, können Sie die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie in den Cookie Einstellungen den Punkt Funk-tionalität deaktivieren.

Des Weiteren kann Google Analytics dazu verwendet werden, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Über diese Funktion erhalten wir im Rahmen der Nutzung von Google Analytics Berichte über Publikumsdaten von Drittanbietern (zum Beispiel anony-misiertes Alter, Geschlecht und Interessen).

Sie können selbst bestimmen, wie Google diese Informationen verwaltet: Wenn Sie dies nicht wün-schen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager („Google Ads Preferences Manager“ – http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren und sich von der Datensammlung abmelden. Weitere Informationen zu Google Analytics erhalten Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html. Hinweise zu den Datenschutz-Bestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

8. Speicherdauer Ihrer Daten


Wir speichern Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten nur solange, wie es für die Erfüllung des jewei-ligen Zwecks, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben, oder für die Einhaltung gesetzlicher Best-immungen erforderlich ist.

Sofern Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken gegeben haben, werden wir Ihre Daten zu diesen Zwecken verwenden, solange Sie Ihre Einwilligung nicht widerrufen, was jederzeit mit Wirkung für die Zukunft möglich ist.

9. Weitergabe Ihrer Daten


Unter Umständen ist es für uns erforderlich, Ihre Daten an externe Dienstleister, jeweils auch in nicht-europäischen Drittstaaten, zu übermitteln. Derartige Dienstleister können beispielsweise mit der Ver-sendung von Newslettern oder der Verwaltung Ihrer Anfragen beauftragt sein. Unsere externen Dienstleister verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich konform mit unseren internen Vorgaben und im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung sowie den gesetzlichen Anforderungen zur Auftragsdatenverarbeitung.

Im Falle einer Datenübermittlung an unsere Dienstleister in den Vereinigten Staaten von Amerika, weisen wir darauf hin, dass die Europäische Union und die US Regierung am 12. Juli 2016 eine politi-sche Einigung über einen neuen Rahmen für den transatlantischen Austausch personenbezogener Daten zu kommerziellen Zwecken, den sog. EU-US-Datenschutzschild, erzielt haben (Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung und den weiterführenden Hinweisen unter http://europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2461_de.htm). Der EU-US-Datenschutzschild gewährleis-tet den Schutz der Grundrechte aller Personen in der EU, deren personenbezogene Daten in die USA übermittelt werden. Laut den uns vorliegenden Informationen sind sämtliche von uns verwendeten Diensteanbieter mit Sitz in den USA unter dem EU-US-Danteschutzschild zertifiziert, so dass hier ein adäquates Schutzniveau erreicht wird.

Im Übrigen geben wir ohne Ihre Veranlassung personenbezogene Daten weder an Dritte weiter noch verkaufen oder vermieten wir Daten. Wir behalten uns allerdings vor, Informationen über Sie offenzu-legen, wenn wir gesetzlich hierzu verpflichtet sind oder die Herausgabe von rechtmäßig handelnden Behörden oder Strafverfolgungsorganen von uns verlangt wird.

10. Auskunfts-, Berichtigungsrecht, Recht auf Datenübertragung und Recht auf Vergessenwerden


Sie haben jederzeit das Recht, kostenlos Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezoge-nen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Sie haben ferner das Recht auf Berichtigung, das Recht auf Übertragung sowie das Recht auf jederzeitige Löschung der bei uns gespeicherten Daten. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu unter der E-Mail-Adresse info(at)fcm24.com.

11. Ansprechpartner


Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben, Änderungen oder Löschungen vornehmen möchten, dann schreiben Sie uns bitte an
FirstCarMarket24 GmbH
Rotbuchenstr. 52
81547 München
auch per E-Mail an info(at)fcm24.com